Our Passion

Die Tiba Managementberatung bietet Zertifizierungstrainings zu allen bekannten Projektmanagement Standards. Dabei können Sie entscheiden, ob Sie eher die klassischen Standards wie PMI, IPMA und PRINCE2® oder agile Arbeitsweisen (Scrum Master & Product Owner, SAFe® Lean Portfolio Manager) erlernen möchten.

Achtung: Neben der Möglichkeit, die Zertifizierungstrainings virtuell zu durchlaufen, können Sie nun auch die Prüfungen online ablegen. Seit Ende April gilt dies auch für die Zertifizierung nach dem IPMA Standard Level D und Basis Zertifikat. Ab Anfang Juni können auch Zertifizierungen für Level C online durchgeführt werden.

Zertifizierungsberatung

Wir schauen genau hin und beraten Sie, welcher Zertifizierungsstandard am besten zu Ihrem Unternehmen passt. Dabei zeigen wir Ihnen Wege auf, wie Sie die Zertifizierungen in Karrierepfade integrieren oder mit anderen Trainingsformaten ideal kombinieren können.

Lösungsansatz

Wir beraten Sie gerne und erarbeiten gemeinsam eine attraktive Zertifizierungsvorbereitung, die zu Ihrer Ressourcenverfügbarkeit, dem Projekterfahrungslevel Ihrer Mitarbeiter und Ihrem Weiterbildungskonzept optimal passt.

Unsere Leistung

  • Bedarfsanalyse der Zertifizierungskurse
  • Ein- oder mehrtägiges Assessment (Workshop) als Grundlage für die Auswahl der passenden Zertifizierung und Klärung Ihrer Anforderungen
  • Erarbeitung eines Trainingskonzepts für Zertifikatskurse bzw. eines Zertifizierungsprogramms

Ihr Nutzen

  • Hohe Bestehensquote der Teilnehmer von Tiba in den Zertifizierungsprüfungen aufgrund optimaler Vorbereitung
  • Stärkung der Projektorientierung und Kooperation in Ihren Projekten durch einheitliche Terminologie und Standards
  • (Er)leben Ihres Prozessmodells – soweit vorhanden – im Zertifizierungstraining
  • Praxisorientierte und erfahrene Trainer

Ihr Ansprechpartner

Anne Petzke
Referentin CoC Zert-Training

Klassische Zertifizierungen

Die Fachexperten des Center of Competence Zertifizierungstrainings der Tiba beraten Sie und Ihre Teilnehmer bei der Auswahl und Einführung des für Ihr Unternehmen und Ihre Projekte optimalen Projektmanagement-Standards. In unseren kompakten Vorbereitungstrainings bereiten unsere praxiserfahrenen Spezialisten Ihre Teilnehmer umfassend auf die Zertifizierungsprüfungen vor. Dabei erhalten Ihre Kollegen wertvolle Praxistipps zur Einführung der Standards in Ihrem Unternehmen und zur Arbeit mit den unterschiedlichen Projektmanagement-Methoden.

Lösungsansatz

Alle Zertifizierungstrainer der Tiba können umfangreiche persönliche Projekterfahrungen als Projektleiter und PM-Berater nachweisen. Jeder Trainer verfügt auf seinem Zertifizierungsgebiet über eine spezielle Trainerzulassung oder -akkreditierung. Unsere Trainingsmethoden erhöhen den Spaßfaktor in der Ausbildung: Effiziente Difaktik, moderne Lernformen, praxinahe Übungen.

Ihr Nutzen

  • Einheitliche Qualitätsstandards machen Ihre Projekte vergleichbar
  • Imagegewinn am Markt und klare Wettbewerbsvorteile bei der Akquisition und Abwicklung von Projektaufträgen
  • Objektive, neutrale Bestätigung der Projektmanagement-Kompetenz Ihrer Projektleiter durch einen international anerkannten Titel
  • Beschleunigung der beruflichen Karriere Ihrer Mitarbeiter
  • Steigerung der beruflichen und persönlichen Anerkennung

Ihr Ansprechpartner

Anne Petzke
Referentin CoC Zert-Training

Agile Zertifizierung

Herausforderungen im Projektmanagement werden zunehmend komplexer, Rahmenbedingungen ändern sich in immer kürzeren Zyklen. Je nach Projektanforderung und -umgebung unterstützen Sie agile Methoden dabei, Ihre Projekte und Prozesse dynamischer und schneller, leichter und flexibler zu gestalten. In der Vorbereitung auf agile Zertifizierungen machen Sie und Ihre Kollegen sich mit agilen Methoden vertraut. Auf Basis unserer jahrzehntelang aufgebauten Expertise beraten wir Sie umfassend bei der Auswahl und Durchführung der passenden agilen Zertifizierung.

Lösungsansatz

Die Vorbereitung erfolgt durch ausgewiesene Spezialisten für agiles Projektmanagement, deren persönliche Expertise ein Garant für große Praxisnähe und das Bestehen der Zertifikatsprüfungen ist.

Ihr Nutzen

  • Befähigung der Mitarbeiter, agile Methoden in der Projektarbeit zu integrieren und zu verwenden
  • Führen eines zusätzlichen international anerkannten Titels

Ihr Ansprechpartner

Anne Petzke
Referentin CoC Zert-Training

Zertifizierungsprogramme

Verbinden Sie agile Features aus Scrum, PRINCE2® Agile und hybrid+ mit klassischen Projektmanagement-Standards nach PMI®, IPMA und PRINCE2® – und erzeugen Sie so einen messbaren Mehrwert. Wir unterstützen Sie dabei, die optimale Kombination „klassischer“ und agiler Projektmanagement-Standards zu finden und umzusetzen.

Lösungsansatz

Im kombinierten Zertifizierungstraining werden die „klassischen“ Zertifizierungstrainings nach IPMA, PMI® oder PRINCE2® durch agile Inhalte sinnvoll ergänzt. Wir arbeiten nach dem Baukastenprinzip: Sie nennen uns Ihre Anforderungen und Wünsche, wir stellen die passenden „klassischen“ und agilen Zertifizierungsmodule für Sie zusammen und begleiten Sie bei der Umsetzung Ihres individuellen Zertifizierungsprogramms.

Unsere Leistung

Integration von Zertifizierungen in bestehende Laufbahnkonzepte.
Ergänzung gängiger Zertifikate um agile Themen sowie weiterführende Trainings je nach Anforderung, beispielsweise:

  • Führungsverständnis und Leadership im Projekt
  • PM Methodentraining
  • PM Auftraggeberschulung

Ihr Nutzen

  • Umfassendes Basiswissen im „klassischen“ und agilen Projektmanagement für Ihre Mitarbeiter
  • Förderung eines hybriden/adaptiven Methodenverständnisses, das ein flexibles situatives Agieren Ihrer Projektleiter und -mitarbeiter je nach Projektanforderung und -status emöglicht.
  • Anwendung agiler Instrumente in IPMA, PMI® und PRINCE2® Projektumgebungen
  • Optimierung der Projektleiterperformance durch sinnvolle Integration weiterer PM-Schwerpunktthemen in das Zertifizierungsprogramm nach Bedarf

Kontakt